guerilla marketing

Auf der Straße, im Netz, bei Facebook & Co….

Man kann viel quatschen oder es machen! Den Raum erobern, den urbanen Raum nutzen und dann….BÄM! “Wo kamen die denn auf einmal her?” und nochmals BÄM! Der Eingriff wirkt ernüchternd, verstörend und vor allem faszinierend. Die Aktion ist schon vorbei, was bleibt ist das Statement.

Je irrwitziger die Aktion, desto mehr verbreitet sie sich selbständig im Internet und durch Mundpropaganda. Wir kennen die Schleichwege und haben Komplizen für die “Richtige Aktion”! Die Straße gehört uns…und nun auch Ihnen.