live painting

Ein kreativer Entstehungsprozess zieht den Zuschauer in den Bann. Teilhaben an der Kunst und das Übergreifen der Energie sind nicht zu vermeiden.

Beim Kaffee trinken sieht man das Vorskizzieren, erahnt und wird neugierig. Hier wird was geboten, an dem man sonst nicht teilhaben kann. Beim Rotwein kennt man schon den Bewegungsablauf des Künstlers, die großen Schwünge und kommuniziert unweigerlich mit dem Werk.  Beim Absacker laufen die letzten Farbtropfen die Leinwand runter und man wurde Zeuge von etwas Einzigartigem.