storyboard

Das Storyboard, auch Szenenbuch genannt, erfüllt im Wesentlichen den Zweck, erste Ideen durch einen sogenannten Storyboarder schnell zu skizzieren.  Nicht jeder kann sich auf Anhieb vorstellen, wie eine Szene oder der Ablaufes mehrerer Szenen genau aussehen werden. Storyboarder der GREENSAUCE Komplizen entwickelt also gemeinsam mit dem Kunden das Projekt auf dem Papier. Durch die Visualisierung der Arbeit wird ein erster Eindruck dessen vermitteln, was am Ende eines Projektes steht. Hier sind wir nicht unbedingt nur als Zeichner an einem Projekt beteiligt, vielmehr auch aktiv an der Ideenfindung und begleiten die  Weiterentwicklung des Projektes gemeinsam mit dem gesamten Team.